Forum

Anlasserkauf/ Farbe Ansaugrohr

  • liebchen911
  • Autor
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
    Registriert
Mehr
2 Monate 4 Wochen her #8756 von liebchen911
liebchen911 antwortete auf Anlasserkauf/ Farbe Ansaugrohr
PS. Anlasser 6 Volt hab ich samt Ersatz Lima inkl. Regler und einem Radio Blaupunkt  Frankfurt beim gleichen Anbieter in Kleinanzeigen günstig bekommen . Das gleiche Radio ist im Käfer auch drin.
Weiss vielleicht jemand , ob man bei der Lima , wenn per Schlagschrauber fremdangetrieben , probieren kann obse geht ?
Hab schon mal kurz probiert das zum erkunden , momentan ohne Ergebnis . Die Kabel aus der Lima geben jedenfalls keine Spannung ab dabei . Hab ich ( mit Strom bin ich auf Kriegsfuss ) , da was falsch gemacht ?
Der Radio geht , auch der Anlasser tut , was er soll.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans Müller-Daum
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
    BFV Mitglied
Mehr
2 Monate 4 Wochen her #8757 von Hans Müller-Daum
Hans Müller-Daum antwortete auf Anlasserkauf/ Farbe Ansaugrohr
Hallo Gerhard,
die Druckplatte mit dem Schwung verstiften und mitwuchten.
Verstärkung kann die Gehäusemitte selbst bei 24 PS vertragen. Das erkennt man an dem glänzenden Bild an Stelle des mattigen Erscheinungsbildes der Auflageflächen. Manchmal muß das Gehäuse sogar geplant werden. Ich habe die Ölbohrungen auf den Stand ab 1958 gebracht 8mm statt 7mm. Da ich einen Wohnwagen ziehe habe ich auch eine Hauptstromölfiterung mit zusätzlichem Ölkühler installiert.
Gruß
Hans

Glückauf aus Duisburg
Hans Müller-Daum

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • liebchen911
  • Autor
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
    Registriert
Mehr
1 Monat 4 Wochen her #8830 von liebchen911
liebchen911 antwortete auf Anlasserkauf/ Farbe Ansaugrohr
Hallo , liebe Leute ,
ich hatte ja versprochen Euch weiter auf dem Laufenden zu halten .
Heute hat der Motor an der Werkbank Aufnahme erstmal laufen dürfen .
Alles prima und ruhig . Kein Geräusch mehr , was nicht normal wäre . Das mit der Zylinderabdichtung oben hab ich offenbar hinbekommen . Hab mit der feinen Ventileinschleifpaste jeden einzelnen Zylinder gegen seinen Platz im Kopf eingeschliffen . Dazu noch 35 Nm satt 32 beim Anziehen eingestellt . Alle Gewinde nachgeschnitten mit der Schneidkluppe.bzw . gesäubert und ein wenig Kupferpaste drauf . Das sollte also funktionieren .
Die anderen Massnahmen , die ich früher beschrieben hatte , die sind auch alle gut abgelaufen .. Zylinder sind kürzer , vom Schwung fehlen eineinhalb Kilogramm und die Novak Nockenwelle ist verbaut .. Kanalarbeiter war ich auch noch . Noch ict der Motor nicht verbaut , bin gespannt ob man ein bisschen was merkt von den Mühen .
Das Ganze ist nun auch optisch , meine ich , ein Leckerbissen .Bisher ist auch kein Tropfen Öl unten zu sehen , auch das wollte ich verbessern .
Wenn ich Probe gefahren bin , melde ich mich wieder .
Gruss , Gerhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • liebchen911
  • Autor
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
    Registriert
Mehr
1 Monat 3 Wochen her #8842 von liebchen911
liebchen911 antwortete auf Anlasserkauf/ Farbe Ansaugrohr
... heute ca. 80 Kilometer gefahren . Motor läuft ruhig , ist dicht und tur genau das , was er soll. Bin maximal ca. 80 gefahren und hatte recht früh geschaltet , muss ja erst ein bisschen eingefahren werden . Hatte ja die Zylinder minimal nachhonen lassen , obwohl oben kein Rand am 1 Ring zu spüren war . Wäre auch ohne honen gegangen . Bin recht zufrieden.
Gruss Gerhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.238 Sekunden