Forum

Willkommen im Forum der Brezelfenstervereinigung e.V.!

Sag uns und unseren Mitgliedern, wer du bist, was dir gefällt und warum du Mitglied dieser Webseite wurdest.
Alle neuen Mitglieder sind herzlich willkommen!

Mein erstes Auto steht seit 41 Jahren rum...

  • Administrator
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
    Öffentlich
Mehr
6 Monate 1 Woche her #8501 von Administrator
Administrator antwortete auf Mein erstes Auto steht seit 41 Jahren rum...
Habe mal in den Patchnotes geschaut. Die Funktion kam mit dem letzten Update. Funktionsweise soll wie folgt sein: anders als bei den gewohnten PM‘s erscheint sie als Beitrag im Threat der nur von der schreibenden Person sowie dem Verfassers des Beitrags auf dem die Antwort kam gesehen werden kann. Ich habe im Backend keinerlei Option n zur Konfiguration.

ich muss das aber erst mit meinen Test Accounts ausgiebig testen und rate daher vorerst von der Benutzung ab.

Gruß Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • pebra1
  • Offline
  • Senior Mitglied
  • Senior Mitglied
    BFV Mitglied
Mehr
6 Monate 1 Woche her #8502 von pebra1
Hallo Paul,
mein Auto findest auch auf www.kaefer-kabrio-1953.de

e-mail am besten peterbrandler ät gmail.com

Herzliche Grüße aus Hammelburg
Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • rotertoni
  • Offline
  • Junior Mitglied
  • Junior Mitglied
    BFV Mitglied
  • Oldtimer machen Freude
Mehr
5 Monate 2 Tage her #8602 von rotertoni
Hi, Paul, 
dat iss ma echt ne coole Kiste - und erstrecht eine schöne Story. So wie das Auto auf den Bildern ausschaut, würde ich es genauso machen, wie von Dir angedacht. 
Putz ihn ordentlich, guk mal in die Hohlräume rein, hol den Motor behutsam evtl. ins Leben zurück - und lass wissen, wenn du losfährst - hab zwar auch a bisserl bis Munich, aber ich komme aus Heilbronn und fahre ein Jan/54 Cabby. Meine orig. Innenausstattung sah genau aus wie deine, war nur nicht so gut erhalten. Also - erhalte jeden Macken - mach ihn fahrberit - und geniess es ! 
Viele luftgekühlte Gruesse aus Heilbronn

Stefan alias rotertoni 

Luftgekühlte Grüße :-)
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Loisachthaler
  • Autor
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
    BFV Mitglied
Mehr
2 Wochen 3 Tage her #8925 von Loisachthaler
Loisachthaler antwortete auf Mein erstes Auto steht seit 41 Jahren rum...
Werte Gemeinde, liebe Kollegen,

kann gut sein, dass das jetzt doch bald losgeht !
Transport heim zu mir in die häusliche Hobbywerkstatt ist geplant, kommenden Montag hol ich ihn nach München.

Dann geht er vorab zum Trockeneisstrahlen. Ich hab keine Lust, 30 Jahre antiken Unterbodenschutz (Ölnebel mit anschließendem Feldwegstaub) selber abzuspachteln.
Mal sehen, wie das hinhaut, ich halte Euch auf dem Laufenden. Bilder sollten auch folgen.

Und erst danach kommt dann der konkrete Schlachtplan, je nach Befund....
Natürlich muss ALLES gemacht werden, inklusive Getriebe (ich kann mich dumpf an ein Geräusch erinnern, das er schon kurz vor dem Wegstellen entwickelt hatte....)

Die Suche nach einer Versicherung für die Phase des Stillstands (Werkstattbrand, Teilediebstahl, Beschädigung durch abstürzende Lagerteile, Verlust beim Versand zum Spezialisten, Einbruch in die Garage....) gestaltet sich schwierig, alle angefragten Unternehmen zicken rum, wenn man nicht mindestens Stammkunde ist. Vielleicht hat dazu jemand eine Idee oder einen Tipp ?

Schönen Nachmittag zusammen,
Paul

billig + schnell = nicht gut
gut + billig = nicht schnell
schnell + gut = nicht billig

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cabrio55
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
    BFV Mitglied
Mehr
2 Wochen 3 Tage her #8927 von Cabrio55
Hallo Paul,

das klingt ja spannend! Ich bin neugierig auf die Bilder nach dem Trockeneisstrahlen, bzw. nach der Bestandsaufnahme.
Bei der Versicherung kann ich leider nicht helfen. Ich weiß nur, dass die allermeisten Versicherer auch eine Ruheversicherung (gegen Brand, Diebstahl, Vandalismus,...) anbieten wenn das Auto über den Winter abgemeldet wird, aber dabei handelt es sich eben um ein fahrbereites Fzg (im Zustand 1-3). wo oft sogar ein Gutachten existiert. Wenn man jetzt ein Fahrzeug im Zustand 4-5 versichern will, dann sollte das doch aber auch machbar sein. Es wundert mich, dass das offenbar nicht so einfach ist.

Gruß
Jens

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans Müller-Daum
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
    BFV Mitglied
Mehr
2 Wochen 1 Tag her #8934 von Hans Müller-Daum
Hans Müller-Daum antwortete auf Mein erstes Auto steht seit 41 Jahren rum...
Hallo Paul,
ich habe eine Garagenversicherung beim ADAC abgeschlossen. Die Versicherung ist extrem günstig ,aber es braucht ein Kurzgutachten.
Gruß
Hans

Glückauf aus Duisburg
Hans Müller-Daum

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.274 Sekunden