Forum

Willkommen im Forum der Brezelfenstervereinigung e.V.!

Sag uns und unseren Mitgliedern, wer du bist, was dir gefällt und warum du Mitglied dieser Webseite wurdest.
Alle neuen Mitglieder sind herzlich willkommen!

Die grüne Elise ....54 geboren.

  • Hans Müller-Daum
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
    BFV Mitglied
Mehr
2 Jahre 5 Monate her #6182 von Hans Müller-Daum
Hans Müller-Daum antwortete auf Die grüne Elise ....54 geboren.
Hallo Harry,
ich bin mit einer In/ Out Pumpe den sicheren Weg gegangen.Meine 26er Pumpe drückt zuerst durch den Filter. Dies leider ohne Überdruckkurzschlussbypass. Am Filter sitzt der Thermostat der das heiße Öl dann bei Bedarf durch den  Drehstabrohrölkühler leitet. Ich bin gespannt auf dein System. 
Gruß
Hans

Glückauf aus Duisburg
Hans Müller-Daum

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • AICO54
  • Autor
  • Offline
  • Premium Mitglied
  • Premium Mitglied
    BFV Mitglied
Mehr
2 Jahre 5 Monate her - 2 Jahre 5 Monate her #6183 von AICO54
AICO54 antwortete auf Die grüne Elise ....54 geboren.
Beim nächsten Umbau würde ich aus der Pumpe zum Filter/Kühler/Theromstat und zurück über die Bohrung vom Regelkolben gehen. So wie der Anschluss von CSP, aber passend für den 30PS Motor.
www.csp-shop.de/motor/full-flow-anschlus...-431-000-22630c.html

Den Kühleranschluss als Schlauchanschluss zu benutzen ist für die Zugänglichkeit beim Motoreinbau eher schlecht.
 

Grüßle
Harry aus Bayerisch-Schwaben
Letzte Änderung: 2 Jahre 5 Monate her von AICO54.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans Müller-Daum
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
    BFV Mitglied
Mehr
2 Jahre 5 Monate her #6186 von Hans Müller-Daum
Hans Müller-Daum antwortete auf Die grüne Elise ....54 geboren.
Hallo Harry,
das Teil kannte ich schon. Der bessere Sinn darin ist mir noch verborgen. Nehme ich eine In/Out Pumpe bleibt das komplette VW System erhalten mit den Regelkolben und dem Ölkühler. Fehlt der Ölkühler bekommen die Zylinder 1 und 2 weniger Kühlluft,Zylinder 3 und 4 umso mehr.  Zylinder 3 geht es mit der In/Out Pumpe auch besser da der Zusatzölkühler das Öl schon kühlt bevor es am internen Ölkühler ankommt.
Gruß
Hans

Glückauf aus Duisburg
Hans Müller-Daum

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • AICO54
  • Autor
  • Offline
  • Premium Mitglied
  • Premium Mitglied
    BFV Mitglied
Mehr
2 Jahre 3 Wochen her - 2 Jahre 3 Wochen her #6626 von AICO54
AICO54 antwortete auf Die grüne Elise ....54 geboren.
In der Garage wird es wärmer und es geht wieder etwas vorwärts.
Die temporäre TMI Innenausstattung wurde eingebaut.
Ich hoffe, dass der grüne Cordstoff mal wieder lieferbar ist.

 

Grüßle
Harry aus Bayerisch-Schwaben
Letzte Änderung: 2 Jahre 3 Wochen her von AICO54.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • AICO54
  • Autor
  • Offline
  • Premium Mitglied
  • Premium Mitglied
    BFV Mitglied
Mehr
1 Jahr 11 Monate her #6691 von AICO54
AICO54 antwortete auf Die grüne Elise ....54 geboren.


Die ersten Rauchzeichen

Grüßle
Harry aus Bayerisch-Schwaben

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cabrio55
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
    BFV Mitglied
Mehr
1 Jahr 11 Monate her #6694 von Cabrio55
Cabrio55 antwortete auf Die grüne Elise ....54 geboren.
Er läuft noch nicht wirklich rund..., oder?
Manchmal 4, manchmal nur 3 Zylinder, wie ich meine.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.327 Sekunden