Forum

Kupplung trennt nicht oder Gänge lassen sich nicht schalten

  • Ralf Hermanns
  • Autor
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
    BFV Mitglied
Mehr
1 Jahr 7 Monate her - 1 Jahr 7 Monate her #7647 von Ralf Hermanns
Bei meinem 30 PS Low Light Motor trennt die Kupplung vermutlich nicht, Gänge lassen sich nícht schalten.
Kupplungsspiel wurde eingestellt, Motor ist raus, alles überprüft. Folgendes festgestellt:
Alle Hebel o.k. und nicht gebrochen, Seil nicht gerissen oder angerissen, Gegenlager des Außenzuges intakt, Kupplungsautomat und Ausrücklager sehen o.k. aus.

Wenn ich die Kupplung trete, habe ich das Gefühl, 10 cm mehr Spiel zu haben. Ich kann keinen Gang mehr reinschalten, es kracht sofort.

Der Mechaniker in der Werkstatt ist genauso ahnungslos wie ich. Alle Kupplungsteile machen einen sehr guten Eindruck. Hat jemand eine Idee?
Anhänge:
Letzte Änderung: 1 Jahr 7 Monate her von Ralf Hermanns.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hans Müller-Daum
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
    BFV Mitglied
Mehr
1 Jahr 7 Monate her #7651 von Hans Müller-Daum
Hallo Ralf,
das sieht wirklich alles so aus als müßte es funktionieren. Hattest du auch versucht mit Doppelkuppeln rauf und mit Zwischengas runter zu schalten? Das würde dann auf die Synchronringe schließen.
Gruß
Hans

Glückauf aus Duisburg
Hans Müller-Daum

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • swfreund
  • Offline
  • Premium Mitglied
  • Premium Mitglied
    BFV Mitglied
Mehr
1 Jahr 7 Monate her - 1 Jahr 7 Monate her #7656 von swfreund
  Ralf
Ich bin mir fast sicher nach Deiner Beschreibung, daß das Führungsrohr im Rahmentunnel abgerissen ist.Die gebrochene Schweißstelle liegt etwa 10cm hinter der Rückenlehne des Fahrersitzes. Wenn es so ist eine SCHEIßsache!!!
Du kannst es folgendermaßen feststellen:
Öffne den ovalen Deckel unter dem Rücksitz.Dort kann man 2 bzw 3 drei Führungsrohre sehen.
Kupplungsseil,Gaszug und Chokezug. Halte die Hand an das dickste Rohr,das ist der Kupplungszug und laß jemand anderes die Kupplung treten. Spürst Du eine Bewegung am Rohr, so ist es abgerissen. Mit der Hand soweit wie möglich nach vorne ins Tunnel greifen.
                           Kann man aber reparieren!!     mfG    Wolfgang
PS: Ahnungslose Mechaniker kenne ich auch!
 
Letzte Änderung: 1 Jahr 7 Monate her von swfreund.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.291 Sekunden